Julia Jentsch ist mit '24 Wochen' in der Kategorie Beste weibliche Hauptrolle für den Deutschen Filmpreis 2017 nominiert.

Der Film '24 Wochen" mit Julia Jentsch und Johanna Gastdorf ist außerdem in der Kategorie Bester Spielfilm, Bestes Drehbuch und Beste Regie für den Deutschen Filmpreis 2017 nominiert.

hendrik heutmann hat neue Fotos.

Der Film 'Orientierungslosigkeit ist kein Verbrechen' mit Nina Kronjäger ist ab 16.März im Kino zu sehen. Regie führte Marita Neher und Tatjana Turanskyj.

Cornelia Ivancan ist neu in der Agentur Vogel